Wie man Mikrobiber-Reinigungstücher säubert

Ich liebe die Reinigung mit Mikrofaser - es ist vielseitig, sparsam und umweltfreundlich. Mein Lieblingsvorteil? Wie gut es reinigt. Kein Fusseln, kein Schmutz und Keime, und Sie müssen nur einmal wischen und Ihre Oberfläche ist sauber.

10.19.jpg

Ein allgemeines Missverständnis mit jedem Reinigungstuch , das Sie waschen und wiederverwenden, ist, dass es möglicherweise nicht sauber ist oder dass Sie beim Reinigen Bakterien aus dem Tuch ausbreiten könnten. Die Sache mit Mikrofaser ist, dass ihre "Mikro" -Fasern tatsächlich den Schmutz und Keime und hält sich an sie anstatt sie herum zu verbreiten. Ich denke, das ist es, was die Leute davon abhält, von Reinigungstüchern und Papiertüchern abzuweichen.

10.19.2.jpg

HIER SIND EIN PAAR GRUNDREGELN FÜR DAS WASCHEN VON MIKROFASERN:

Microfiber kann gespült und ausgewrungen werden, wie Sie es verwenden - nicht nur einmal wischen (es sei denn, es Toiletten oder etwas Keime / schmutzig). Spülen, wringen und weiter verwenden.

Nur mit anderen Mikrofasertüchern waschen. Wenn Sie andere Wäschestücke mit Ihrer Mikrofaser in die Waschmaschine legen, wird daraus ein statischer Magnet - vermeiden Sie das ganz einfach, indem Sie Mikrofaser ganz von allein waschen.

Finden Sie einen Platz, um die Mikrofaser während des Trocknens und vor dem Waschen zu halten. Ich halte einen Eimer auf der Rückseite unserer Waschmaschine und werfe schmutzige Mikrofasertücher hinein. Wenn ein Tuch nass ist, ziehe ich es über die Seite des Eimers, bis es trocken ist, und dann lege ich es in den Eimer. Staubwischtücher werden nicht in diesen Eimer gemischt, dieser Eimer ist für Reinigungstücher im Badezimmer, so dass es keine Kreuzkontamination gibt.

Wash auf heiß oder desinfizieren - die meisten Keime und Mikroorganismen werden bei 140 Grad Fahrenheit getötet. Ich wasche meine Mikrofaser, die auf HEIß gereinigt oder desinfiziert werden muss. Sie können Ihre bestimmte Waschmaschine oder Marke suchen und sehen, welche Temperatur die heißen und hygienischen Zyklen erreichen und entscheiden, was für Sie am besten ist. (In der Regel werden durch das Waschen in warmem und trockenem Zustand bei niedrigen bis mittleren Temperaturen die Keime in den Reinigungstüchern abgetötet. Wenn Sie jedoch eine Reinigung benötigen, muss es wärmer sein.)

新闻3.jpg