Wie identifiziere ich alle Arten von Vliesstoffen (I)?


1. Visuelle Methode mit Handgefühl: Diese Methode eignet sich für Vliesstoffe im lockeren Faserzustand.


(1) Baumwollfasern sind kürzer und feiner als Ramiefasern und andere technologische Fasern und Wollfasern, häufig mit verschiedenen Verunreinigungen und Mängeln.


(2) Die Hanffaser fühlt sich rau und hart an.


(3) Wollfasern sind lockig und elastisch.


(4) Seide ist Filament, lang und schlank, mit besonderem Glanz.


(5) Bei Chemiefasern unterscheiden sich nur Viskosefasern stark in der Trocken- und Nassfestigkeit.


(6) Polyurethan-Filament hat eine große Elastizität, und seine Länge kann bei Raumtemperatur um mehr als das Fünffache gedehnt werden.


2. Mikroskopische Beobachtung: Vliesstoffe werden anhand ihrer morphologischen Längs- und Querschnittsmerkmale identifiziert.


(1) Baumwollfasern: Querschnittsform: runde Taille, mit mittlerer Taille; vertikale Form: Flachband mit natürlicher Biegung.


(2) Hanffasern (Ramie, Flachs, Jute): Querschnittsform: Taille rund oder mehreckig, mit einer Aushöhlung; Längsform: mit Querschnitt, senkrechten Linien.


(3) Wollfaser: Querschnittsform: rund oder nahezu rund, einige mit Wollmark; Längsform: Oberfläche mit Skalen.


(4) Kaninchenhaarfasern: Querschnittsmorphologie: Hanteltyp mit haariger Pulpe; longitudinale Morphologie: mit Skalen an der Oberfläche.


(5) Mulberry-Seidenfaser: Querschnittsform: unregelmäßiges Dreieck; Längsform: glatt und gerade, längsgestreift.


(6) gewöhnliche Viskosefasern: Querschnittsform: gezackte Hautkernstruktur; Längsform: Längsnut.


(7) festigkeitsreiche Fasern: Querschnittsform: weniger Zähne oder kreisförmig, elliptisch; Längsform: glatte Oberfläche.


(8) Acetatfasern: Querschnittsform: trilobal oder unregelmäßig gezackt; Längsform: Längsstreifen auf der Oberfläche.


(9) Acrylfaser: Querschnittsform: rund, Hantel oder Blatt; Längsform: glatte Oberfläche oder gestreift.


(10) Polyvinylchloridfasern: Querschnittsform: nahezu kreisförmig; Längsform: glatte Oberfläche.


(11) Spandexfaser: Querschnittsform: unregelmäßige Form, rund, kartoffelförmig; Längsform: dunkle Oberfläche mit unklaren Knochenstreifen.


(12) Polyester-, Nylon- und Polypropylenfasern: Querschnittsform: rund oder unregelmäßig; Längsform: glatt.


(13) Vinylon-Faser: Querschnittsform: Taille kreisförmig, Hautkernstruktur; Längsform: 1-2 Rillen.


Hangzhou U-Tücher Commodity Co., Ltd.

Wir sind ein professioneller Hersteller von Reinigungstüchern aus China.

Adresse: Nr.66 Xiaofangzi, Dorf Lingxi, Stadt Banqiao

Stadt: Linan, Hangzhou

Zustand: Zhejiang

Postleitzahl: 311301

Land: China

Manager: Shane Zhou

E-Mail: info@ucloths.com

Tel: 0086-0571-63780708

Fax: 0086-0571-63780728