Was ist der Unterschied zwischen einem Schwamm mit hoher Dichte und herkömmlichen Reinigungsmethoden?



Der größte Unterschied zwischen einem Reinigungsschwamm mit hoher Dichte und einer herkömmlichen Reinigungsmethode besteht darin, dass das Produkt einen physikalischen Dekontaminationsmechanismus anwendet, auf der nanokapillären Öffnungsstruktur im Schwamm beruht und während des Wischvorgangs automatisch den gealterten Schmutz auf der Oberfläche des Materials absorbiert . Wie zahlreiche Super-Mikro-Staubsauger benötigt es nur sauberes Wasser und keinen Reiniger, um den Schmutz zu entfernen. Einfache Entfernung. Sauberer Schwamm hat eine natürliche antimikrobielle Wirkung von 99,9%. Es enthält kein chemisches Reinigungsmittel. Es ist ungiftig und harmlos. Es hat eine super Wirksamkeit und verletzt die Hände nicht. Es ist ein charakteristisches Produkt der Wirtschaftlichkeit und des Umweltschutzes. Reinigungsschwamm schädigt nicht die Materialoberfläche, schadet der Haut nicht, bleibt nicht zurück, ist ein Umweltschutzmittel. Saubere Schwämme können nach Belieben in verschiedene Größen geschnitten werden, um die Verwendung verschiedener Gegenstände oder Bereiche zu erleichtern. Die Verwendung eines sauberen Schwamms ist sehr einfach, solange er wie ein Radiergummi genügend Wasser enthält, kann er Schmutz entfernen.