Youkes Company Vlies-Profiklasse gestartet


In der ersten Klasse hielt Dean Qian Xiaoming einen Vortrag über "Chinas Entwicklungsstatus der Vliesstoffindustrie und technologische Innovationsmethoden". Er wies darauf hin, dass China 1958 von der Shanghai Textile Academy mit der Erforschung chemisch bindender Vliesstoffe begann. Nach Jahrzehnten der Entwicklung erreichte die Produktion im Jahr 2013 3,889 Millionen Tonnen, was einem Drittel der weltweiten Produktion entspricht. Es ist ein wahres Vliesmaterial geworden. In den wichtigsten Erzeugerländern hat die Konzentration der industriellen Nutzung in den letzten fünf Jahren von Jahr zu Jahr zugenommen. Die Hauptanwendungen liegen in den Bereichen Sanitärmaterialien, geotechnische Materialien und Filtermaterialien. Die Investitionen in Nadelstanzgeräte haben erheblich zugenommen, und die Geräte sind vom ursprünglichen Import auf die internationale Hauptproduktion angewachsen. In großen Ländern kann nur technologische Innovation den Fortschritt der Industrie vorantreiben. Dean Qian konzentrierte sich auch auf die wissenschaftlichen und technologischen Innovationsherde in den Bereichen Ausrüstung, Rohstoffe und Technologie der Vliesindustrie. Die Schüler hörten aufmerksam zu und machten sich sorgfältig Notizen.
Dieser Schulungskurs dauert einen Monat und umfasst das Training am Samstag und Sonntag. Professor Qian Xiaoming, Professor Feng Yan und andere Lehrer der Vliesindustrie werden sich auf "Chinas Entwicklungsstatus der Vliesindustrie und technologische Innovationsmethoden", "Polymer-Direktnetzwerktechnologie", "Kardier- und Akupunktur-Festnetztechnologie" usw. konzentrieren Wissensklassen sind verfügbar. Nach der Ausbildung werden die Auszubildenden bewertet und zertifiziert, und das Zertifikat für Vliesstoffe der Technischen Universität Tianjin wird gemäß den Bedingungen ausgestellt.